News
 

Zeitung: Brüssel eröffnet kurzfristig Beitrittskapitel mit der Türkei

Brüssel (dts) - Die Europäische Union will Medienberichten zufolge am heutigen Mittwoch ein weiteres Beitrittskapitel mit der Türkei eröffnen. Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu reist dazu nach Informationen der Onlineausgabe der Tageszeitung "Die Welt" kurzfristig nach Brüssel. Der erwartete Beschluss der EU werde vor allem als politisches Zeichen an Ankara gewertet. Bisher sind von 35 Kapiteln erst elf eröffnet, von denen EU-Mitglied Zypern acht nach wie vor blockiert. Die Beitrittsverhandlungen mit Ankara, die Ende 2005 eröffnet wurden, waren zuletzt sehr schleppend vorangekommen. Die Auseinandersetzungen zwischen der türkischen und israelischen Regierung um den Angriff auf die "Gaza-Flotille" und das Nein im UN-Sicherheitsrat zu neuen Sanktionen für den Iran führten auch zu Spannungen zwischen Ankara und Brüssel.
Belgien / EU / Türkei / Weltpolitik
30.06.2010 · 07:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen