News
 

Zeitung: Boetticher tritt auch als Fraktionschef zurück

Kiel (dpa) - Der zurückgetretene Vorsitzende der schleswig- holsteinischen CDU, Christian von Boetticher, wird nach einem Zeitungsbericht auch sein Amt des Fraktionschefs im Landtag niederlegen. Dies habe ein Mitglied des CDU-Landesvorstandes bestätigt, schreibt «Die Welt».

Sein Abgeordnetenmandat werde von Boetticher aller Voraussicht nach aber behalten.

Die CDU/FDP-Koalition hat im Kieler Landtag nur einen Sitz mehr als die Oppositionsparteien SPD, Grüne, Linke und SSW zusammen. Boetticher (40) hatte am Sonntag seinen Rücktritt als Landesvorsitzender der CDU und seinen Verzicht auf die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2012 erklärt, weil er ein Verhältnis mit einer 16-Jährigen gehabt hatte.

Parteien / CDU / Schleswig-Holstein
15.08.2011 · 14:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen