News
 

Zeitung: Black-Box der «Costa Concordia» funktionierte nicht

Rom (dpa) - Die Black-Box des verunglückten Kreuzfahrtschiffs «Costa Concordia» soll zum Zeitpunkt der Havarie nicht funktioniert haben. Der technische Direktor der italienischen Unglücksreederei Costa Crociere habe zwei Tage vor dem Unfall Reparaturbedarf an der Black-Box angemeldet, berichtet die Tageszeitung «Corriere della Sera». Bei Ankunft in der Hafenstadt Savona hätte das Gerät repariert werden sollen. Bei der Havarie des Kreuzfahrtschiffes waren 30 Menschen ums Leben gekommen, darunter zwölf Deutsche.

Schifffahrt / Unfälle / Italien
03.07.2012 · 13:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen