News
 

Zeitung: Airbus nicht verantwortlich für Todesflug AF 447

Paris (dpa) - Airbus ist einem Medienbericht zufolge nicht für die Air-France-Katastrophe über dem Atlantik vor zwei Jahren verantwortlich. Die Daten der Flugschreiber würden den Flugzeugbauer Airbus entlasten, schreibt «Le Figaro» online. Die französische Tageszeitung beruft sich auf Regierungs- und Ermittlerkreise. Bei dem Absturz waren alle 228 Menschen an Bord ums Leben gekommen, darunter 28 Deutsche. Die Zeitung rechnet im Laufe des Tages mit der Veröffentlichung weiterer Ermittlungsergebnisse.

Luftverkehr / Unfälle / Frankreich / Brasilien
17.05.2011 · 00:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen