News
 

Zeitung: Adidas sperrt Internetseiten nach Hacker-Angriff

Herzogenaurach (dpa) - Der Sportartikel-Hersteller Adidas hat nach einem Hackerangriff seine Internetseiten gesperrt. Das Unternehmen wolle damit die Daten der Besucher schützen, berichtete die «Financial Times Deutschland» unter Berufung auf eine Firmensprecherin. Bereits seit Freitag sei die Internetpräsenz des Konzerns nicht mehr zu erreichen. Von Adidas selbst war dazu keine Stellungnahme zu erhalten. Noch am vergangenen Donnerstag hatte Vorstandschef Herbert Hainer seinen Konzern dafür gerühmt, dass er inzwischen sehr gut im Internet vernetzt sei.

Sportartikel / Internet
06.11.2011 · 16:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen