News
 

Zeitung: 2.000 Fundsachen im Bundestag im Jahr 2011

Berlin (dts) - Als reichhaltiges Revier für Fundsachen hat sich auch im Jahr 2011 der Deutsche Bundestag erwiesen. Wie die Bundestagsverwaltung der "Leipziger Volkszeitung" auf Anfrage bestätigte, wurden im Berliner Reichstagsgebäude im vergangenen Jahr 2.000 Fund-Objekte sichergestellt. Als herausragende Stücke haben sich unter den Fundgegenständen danach unter anderem eine Flöte, eine Trompete, Kindernahrung, ein Hörgerät, eine Zahnspange, eine Fahrradkette, eine Schweißerbrille und ein Nussknacker befunden.

Die Fundobjekte werden in der Regel ein halbes Jahr aufbewahrt.
DEU / Kurioses
04.05.2012 · 07:13 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen