News
 

Zeitenwende in Ägypten

Proteste in KairoGroßansicht

Kairo/Washington/Brüssel (dpa) - Präsidentendämmerung am Nil: Während Hunderttausende Ägypter weiter für einen Neuanfang demonstrieren, wird auch hinter den Kulissen und auf internationalem Parkett fleißig am Abgang von Staatschef Mubarak gebastelt. Die USA dringen inzwischen mit aller Macht auf einen Wandel, EU und UN verschärfen den Ton. Mögliche Nachfolger bringen sich bereits in Stellung. Ein neuer ägyptischer «Rat der Weisen» mit unabhängigen Persönlichkeiten forderte Mubarak auf, die Verantwortung seinem Vize Omar Suleiman zu übertragen.

Unruhen / Regierung / Ägypten
04.02.2011 · 23:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen