News
 

Zeit-Chefredakteur di Lorenzo: Guttenberg-Buch war ein Fehler

Berlin (dts) - Der Chefredakteur der Wochenzeitung "Die Zeit", Giovanni di Lorenzo, hat erstmals eingeräumt, im Zusammenhang mit dem umstrittenen Interview mit dem zurückgetretenen Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) einen Fehler gemacht zu haben. "Es war mit Sicherheit ein Fehler, das Guttenberg-Interview als Buch zu veröffentlichen", sagte di Lorenzo in der Sendung "Günther Jauch" (ARD). "Da reicht auch keine schnelle Entschuldigung. Da kann man gewisse Dinge, die man falsch gemacht hat, nicht rückgängig machen", so di Lorenzo weiter.

Der "Zeit"-Chefredakteur hatte im November des vergangenen Jahres ein Buch mit zu Guttenberg veröffentlicht und war deswegen in die Kritik geraten. So wurde di Lorenzo vorgeworfen, Werbung für zu Guttenberg zu machen und sich nicht ausreichend von ihm distanziert zu haben.
DEU / Fernsehen / Literatur / Leute
23.01.2012 · 00:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen