News
 

Zeichen in den Niederlanden stehen auf Neuwahl

Amsterdam (dpa) - Ende Mai, Anfang Juni wird in den Niederlanden voraussichtlich neu gewählt. Nachdem die Regierung am Streit über den Afghanistaneinsatz des Landes zerbrochen war, hat Ministerpräsident Jan-Peter Balkenende ein Rücktrittsgesuch bei Königin Beatrix eingereicht. Erwartet wird, dass sie es annimmt. Die Sozialdemokraten hatten das Regierungsbündnis verlassen, weil sie das Afghanistanmandat für die niederländische Armee nicht über 2010 hinaus ausweiten wollen.
Regierung / Niederlande
21.02.2010 · 00:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen