News
 

Zehntausende Rentenbescheide nach oben korrigiert

Berlin (dpa) - Zehntausende Senioren bekommen dank der laufenden Überprüfung der Rentenbescheide mehr Geld. Das geht aus dem aktuellen Tätigkeitsbericht des Bundesversicherungsamts hervor. Bereits 2011 hatte sich herausgestellt, dass bei der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Knappschaft-Bahn-See Kinderzuschläge für Witwen und Witwer nicht berücksichtigt worden waren. Außerdem wurden teilweise Berufsausbildungszeiten falsch berechnet. Inzwischen liegen die abschließenden Zahlen vor, auch die «Bild»-Zeitung berichtet.

Rente
15.08.2012 · 00:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen