News
 

Zehntausende Japaner demonstrieren gegen Atomkraft

Tokio (dpa) - Bei einer der bisher größten Demonstrationen gegen Atomkraft in Japan haben Zehntausende von Menschen in Tokio gegen das am Sonntag bevorstehende Wiederanfahren des ersten von zwei Atomkraftwerken protestiert. Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei forderten die Demonstranten einen Ausstieg aus der Atomkraft. Sie hielten dabei Plakate mit Aufschriften wie «Das Nuklearzeitalter ist vorbei» in die Höhe. Ein weiterer Atomunfall werde das Ende von Japan sein, sagte ein 62 Jahre alter Japaner.

Atom / Japan
29.06.2012 · 16:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen