News
 

Zehntausende demonstrieren bundesweit gegen Atomkraft

Berlin/Hamburg/München/Köln (dts) - In mehreren deutschen Großstädten demonstrieren am Samstag zehntausende Menschen gegen die Atomkraft. In der Kölner Innenstadt hatten sich bereits am Samstagmorgen rund 2.000 Kernkraft-Gegner versammelt, nach Angaben des Veranstalters erwarte man bis zum Nachmittag mehr als 10.000 Menschen. Unter dem Motto "Fukushima mahnt: Alle AKWs abschalten!" wollen die Aktivisten ein Zeichen an die Bundesregierung senden.

Auch in Hamburg sei die Resonanz groß, rund 20.000 Teilnehmer erwarte man. In Berlin werden rund 50.000 Menschen erwartet, aufgrund des hohen Andrangs wurde die Bannmeile rund um den Bundesrat aufgehoben. Um 14:15 Uhr sei in allen vier Städten eine Schweigeminute für die Erdbebenopfer in Japan geplant. Unterstützung finden die Proteste durch Gewerkschaften, Oppositionsparteien und Kirchen in Deutschland.
DEU / Energie / Proteste / Livemeldung
26.03.2011 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen