News
 

Zehntausende blockieren Verkehr in Bangkok

Bangkok (dpa) - In Bangkok haben Zehntausende Regierungsgegner damit begonnen, den Verkehr zu blockieren. Sie ließen sich an mindestens sieben wichtigen Kreuzungen der thailändischen Hauptstadt nieder. Sie wollen die Regierung mit ihren Protest zwingen, zurückzutreten. Sie werfen der Familie von Regierungschefin Yingluck Shinawatra Plünderung der Staatsressourcen vor. Viele Straßen waren am frühen Morgen wie ausgestorben. Zahlreiche Firmen haben ihre Angestellten aufgerufen, von zu Hause zu arbeiten.

Demonstrationen / Regierung / Wahlen / Thailand
13.01.2014 · 04:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen