News
 

Zehntausende bei neuen Sozialprotesten in Israel

Tel Aviv (dpa) - Zehntausende Israelis haben am Abend bei den ersten Sozialprotesten seit der großen Sommerkampagne gegen die hohen Lebenshaltungskosten demonstriert. Die größte Kundgebung fand in Tel Aviv statt, wo nach Polizeiangaben etwa 20 000 Menschen auf die Straße gingen. In Jerusalem waren 5000 Menschen auf den Beinen. Auch in zahlreichen anderen Städten gab es Proteste. Die Kundgebung in der Stadt Beerscheva im Süden des Landes musste jedoch wegen der Raketenbeschüsse aus dem Gazastreifen kurzfristig abgesagt werden.

Soziales / Israel
30.10.2011 · 01:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen