News
 

Zehntausende auf Fanmeilen zum deutschen WM-Debüt

Berlin (dpa) - Die Party geht jetzt erst richtig los: Zehntausende Menschen sind zur WM-Premiere der deutschen Fußball- Nationalmannschaft auf die Festmeilen quer durch die Republik geströmt. Nach dem zögerlichem Auftakt am Freitag und Samstag lockte das Debüt die Fans in Stadien, Straßen und Biergärten vor TV-Geräte und Riesenleinwände. Zum Hamburger Heiligengeistfeld strömten 55 000 Menschen, vor Berlins Olympiastadion sind es 30 000 Begeisterte.
Fußball / WM / Fans
13.06.2010 · 22:09 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen