News
 

Zehn Verletzte bei Unfall auf A5

Reiskirchen (dpa) - Auf der A5 in Hessen sind bei einem schweren Unfall mindestens zehn Menschen teils schwer verletzt worden. Kurz vor dem Reiskirchener Dreieck hatte ein Lastwagen beim Überholen einen Transporter gerammt. Beide Fahrzeuge kippten um. In dem Transporter wurden vier Menschen verletzt, im Lkw zwei. Die beiden Männer aus Litauen waren beide angetrunken. Wer den 40-Tonner gelenkt hat, war zunächst unklar. In Folge ereigneten sich zwei weitere Unfälle. Die Autobahn war stundenlang komplett gesperrt.
Unfälle
03.11.2009 · 03:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen