News
 

Zehn Tote durch Gasexplosion in Italien

Viareggio (dpa) - Mindestens zehn Menschen sind durch die Explosion eines explodierenden Flüssiggas-Waggons in der toskanischen Stadt Viareggio ums Leben gekommen. So wurden aus einem durch die Wucht der Explosion eingestürzten Haus nahe dem Bahnhof mehrere Opfer geborgen. Kurz vor Mitternacht waren fünf Güterwagen entgleist, ein Waggon mit Flüssiggas explodierte. Das ließ mehrere Häuser in der Umgebung einstürzen und setzte andere in Brand. Dutzende Menschen erlitten in lebensgefährliche Brandverletzungen.
Bahn / Unfälle / Italien
30.06.2009 · 06:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen