News
 

Zehn Tote bei Zugunglück in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Beim Zusammenstoß von zwei Güterzügen im Norden Mexikos sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Weitere fünf Menschen wurden verletzt, als ein Zug im Bahnhof des Ortes San Blas auf einen dort stehenden Zug prallte, teilten die Behörden mit. Bei den Opfern handelt es sich Medienberichten zufolge mutmaßlich um blinde Passagiere, die als illegale Einwanderer in die USA wollten. Ursache des Unglücks war nach ersten Erkenntnissen die fehlende Warnung vor dem stehenden Zug, der gerade repariert wurde.
Unfälle / Mexiko
16.06.2010 · 01:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen