News
 

Zehn Tote bei Zugunglück in Indien

Neu Delhi (dpa) - In Zentralindien hat es ein schweres Zugunglück gegeben. Nach Medienberichten prallte ein Güterzug 200 Kilometer nördlich von Bhopal auf einen Personenzug. Zehn Menschen kamen ums Leben, 40 weitere wurden verletzt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang unklar. Heftiger Regen behindere die Rettungsarbeiten, hieß es.

Bahn / Verkehr / Unfälle / Indien
20.09.2010 · 07:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen