Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Zehn Menschen in Kleinwagen untergebracht

Münster (dpa) - Jede Ecke ausgenutzt: Zehn Passagiere, vier Erwachsene und sechs Kinder, hat die Polizei aus einem Kleinwagen geholt. Der 22-jährige Fahrer war von Köln ins Ruhrgebiet unterwegs und wegen einer unzulässigen Kennzeichen-Beleuchtung auf der A 43 bei Recklinghausen gestoppt worden. Bei genauerer Kontrolle fanden die Beamten neben vier Erwachsenen auch die Kinderschar im Alter von zwei bis fünf Jahren. Sie waren sitzend, liegend in den Fußräumen, auf der Rückbank und im Kofferraum des Kleinwagens untergebracht.
Verkehr / Kriminalität / Kinder
06.10.2009 · 11:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen