News
 

Zehn Jahre nach 9/11 wieder Terror-Sorge

Zehn Jahre ist es her, da brachten islamistische Terroristen die Türme des World Trade Centers zum Einsturz. Kurz vor dem Jahrestag wird nun bekannt, dass es möglicherweise neue Terrorpläne gegen Ziele in New York oder Washington gibt.

Berlin (dpa) - Zehn Jahre nach den verheerenden Terroranschlägen vom 11. September 2001 berichten US-Behörden von neuen Angriffsplänen in ihrem Land. Die so gewarnten New Yorker bleiben aber gelassen. In Berlin flammt die alte Diskussion um Überwachungsgesetze neu auf.

Kriminalität / Terrorismus
09.09.2011 · 16:49 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen