News
 

ZDF will Konsequenzen aus Wettunfall ziehen

Mainz (dpa) - Nach dem schweren Unfall bei «Wetten, dass..?» will das ZDF Konsequenzen ziehen. Man werde natürlich nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, sagte ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut. Er kündigte eine genaue Untersuchung an. Ein 23-jähriger Wettkandidat war am Samstag bei der Live-Sendung mit Federbeinen über fahrende Autos gesprungen und dabei gestürzt. Der junge Mann verletzte sich schwer und liegt in einer Düsseldorfer Klinik. Der Unfall hat eine neue Debatte um die Quotenjagd im deutschen Fernsehen ausgelöst.

Medien / Fernsehen
06.12.2010 · 05:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen