News
 

Zara-Muttergesellschaft Inditex steigert 2009 Gewinn um fünf Prozent

Madrid (dts) - Die Muttergesellschaft des Modehauses Zara, Inditex, hat nach der Eröffnung 343 neuer Filialen im Geschäftsjahr 2009 ihren Gewinn um fünf Prozent steigern können. Das entspricht einem Nettogewinn von 1,3 Milliarden Euro, teilte das spanische Unternehmen heute mit. Rund 70 Prozent der Umsätze kommen dabei nicht aus Spanien sondern aus dem Ausland. Inditex betreibt weltweit insgesamt 4.607 Läden, darunter Zara, Massimo Dutti, Pull and Bear, Bershka und Zara Home. Für das Jahr 2010 plant die Firma die Eröffnung von 425 weiteren Filialen. Rund 40 Prozent davon werden in Asien gebaut.
Spanien / Unternehmen / Daten
17.03.2010 · 12:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen