News
 

Zahlreiche Verletzte bei Anschlag auf Nato-Stützpunkt in Afghanistan

Kabul (dts) - Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Nato-Stützpunkt in der zentralafghanischen Provinz Wardak sind am Sonntag zahlreiche Menschen verletzt worden. Medienberichten zufolge soll es rund 90 Verletzte, darunter 50 US-Soldaten geben. Den Informationen zufolge hätte sich ein Selbstmordattentäter in einem Lastwagen vor dem Eingang zum Außenposten in die Luft gesprengt.

Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.
Afghanistan / Terrorismus / Livemeldung
11.09.2011 · 08:49 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2018(Heute)
16.01.2018(Gestern)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen