News
 

Zahlreiche Tote bei neuen Anschlägen in Nigeria

Abuja (dpa) - Bei neuen Anschlägen sind in der nigerianischen Hauptstadt Abuja nach Medienberichten etwa 30 Menschen ermordet worden. Eine Bombe explodierte demnach am Abend auf dem Markt eines Kasernengeländes. Dort hatten sich zahlreiche Menschen versammelt, die unter freiem Himmel Silvester feiern wollten. Augenzeugen hätten von mindestens 20 Toten berichtet, darunter zahlreiche Frauen und Kinder. Eine weitere Bombe soll in einer Kirche explodiert sein. Dort hatten sich zahlreiche Menschen zum Silvestergottesdienst versammelt.

Konflikte / Nigeria
01.01.2011 · 09:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen