News
 

Zahl syrischer Flüchtlinge steigt auf 4300

Istanbul (dpa) - Mehr als 4300 Menschen Syrer sind bislang in die benachbarte Türkei geflüchtet. Ankara sei zur Aufnahme weiterer Flüchtlinge bereit und treffe Vorkehrungen, berichtet die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Es sei aber nicht möglich vorherzusagen, wie viele Menschen aus Syrien in der Türkei Schutz suchen werden, sagte ein ranghoher Diplomat. Ein Flüchtlingsdrama wie 1991 im Golfkrieg will die Türkei verhindern. Damals starben mehr als 6000 Menschen an Krankheiten und Auszehrung, bevor ausreichend Hilfe organisiert wurde.

Konflikte / Syrien / Türkei
11.06.2011 · 13:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.08.2017(Heute)
15.08.2017(Gestern)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen