News
 

Zahl der Verletzten im Straßenverkehr weiter gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr in Deutschland ist im November 2010 weiter gestiegen. Sie nahm gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,2 Prozent auf 32.600 zu, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag nach vorläufigen Ergebnissen mit. Im November 2010 starben auf deutschen Straßen 351 Menschenwaren das elf Personen oder 3,0 Prozent weniger als im November 2009.

Außerdem nahm die Polizei rund 220.500 Straßenverkehrsunfälle auf, 7,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
DEU / Daten / Straßenverkehr
20.01.2011 · 09:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen