News
 

Zahl der Verkehrstoten im Mai 2011 um ein Fünftel gestiegen

Wiesbaden (dts) - Auf deutschen Straßen sind im Mai 2011 375 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Dies sind 63 Personen oder rund 20 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Zahl der Verletzten stieg sogar noch stärker, und zwar um 27 Prozent auf rund 39.800. Insgesamt musste die Polizei rund 212.600 Straßenverkehrsunfälle im Mai 2011 aufnehmen, zwölf Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
DEU / Daten / Straßenverkehr / Unglücke
21.07.2011 · 08:34 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen