News
 

Zahl der Verfahren zur Organisierten Kriminalität leicht gestiegen

Berlin (dts) - Die Zahl der Ermittlungsverfahren im Bereich der Organisierten Kriminalität in Deutschland sind 2009 erstmals seit zehn Jahren wieder leicht gestiegen. Laut dem heute in Berlin vorgestellten Bericht des Bundesministerium des Innern und des Bundeskriminalamtes steig die Zahl der Verfahren im vergangenen Jahr von 575 (2008) auf 579. "Die Bedrohung durch die Organisierte Kriminalität in Deutschland bleibt hoch", erklärte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU). Mit fast 41 Prozent machten Verfahren aus dem Bereich der Rauschgiftkriminalität den größten Anteil aus. Auf Platz zwei liegen Verfahren im Bereich der Eigentumskriminalität, auf dem dritten Rang folgt die Wirtschaftskriminalität.
DEU / Justiz / Kriminalität
01.07.2010 · 12:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen