News
 

Zahl der Unternehmungsgründungen in Deutschland erneut gestiegen

Frankfurt (dts) - In Deutschland haben im Jahr 2010 insgesamt rund 940.000 Personen den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Nach Angaben des KfW-Gründungsmonitors entspricht dies einem Anstieg um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit ist die Zahl der Unternehmensgründungen im zweiten Jahr in Folge gestiegen.

Im Jahr 2009 galt allerdings noch überwiegend die unsichere Lage am Arbeitsmarkt als Grund für den Anstieg. Für das vergangene Jahr hingegen wird der Konjunkturaufschwung als Grund für den Anstieg angesehen. Der Anstieg der Unternehmensgründungen beruht allerdings noch vor allem auf den Nebenerwerbsgründungen, die Zahl der Vollerwerbsgründungen blieb gegenüber dem Vorjahr konstant.
DEU / Daten / Arbeitsmarkt
17.03.2011 · 10:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen