News
 

Zahl der Unternehmensinsolvenzen leicht gesunken

Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im April 2010 gegenüber dem Vorjahresmonat leicht um 6,2 Prozent gesunken. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, meldeten im April insgesamt 2.794 Unternehmen Insolvenz an. Dagegen nahm die Zahl der Verbraucherinsolvenzen gegenüber dem Vorjahresmonat zu. Mit 8.779 Fällen lag sie um 6,4 Prozent höher als im April 2009. Zusammen mit den Insolvenzen von anderen privaten Schuldnern und Nachlässen stieg die Gesamtzahl der Insolvenzen in Deutschland auf insgesamt 13.949 Fälle, 2,0 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.
DEU / Daten
09.07.2010 · 07:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen