News
 

Zahl der Toten nach Erdbeben steigt auf 214 - Hawaii wartet auf Tsunami

Santiago de Chile (dts) - Die Zahl der Todesopfer nach dem Erdbeben in Chile ist auf 214 angestiegen. Unterdessen warten die Pazifik-Anrainerstaaten gebannt auf einen angekündigten Tsunami. Auf Hawaii waren ab 22 Uhr deutscher Zeit die Kameras zahlreicher TV-Sender live auf den Strand gerichtet, ohne dass bis 23 Uhr eine Veränderung zu sehen war. Experten hatten vorhergesagt, dass eine Tsunami-Welle gegen 22:05 Uhr auf Hawaii eintreffen könnte. Tausende Menschen waren aufgefordert worden, sich in Sicherheit zu bringen, viele Straßen auf Hawaii waren gesperrt.
Chile / USA / Hawaii / Unglücke / Erdbeben
27.02.2010 · 23:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen