News
 

Zahl der Toten nach Bombenanschlag in Bagdad steigt auf 95

Bagdad (dts) - Bei der heutigen Anschlagsserie in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 95 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet der US-Nachrichtensender CNN. Mindestens 563 Menschen seien verletzt worden, heißt es weiter unter Berufung auf irakische Regierungskreise. Damit ist heute der blutigste Tag im Irak gewesen, seitdem die US-Truppen vor knapp zwei Monaten aus den irakischen Städten abgezogen waren.
Irak / Terrorismus
19.08.2009 · 16:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen