Sekundensparer.de - Deine Nummer 1!
 
News
 

Zahl der Toten nach Anschlag in Peshawar gestiegen

Islamabad (dpa) - Die Zahl der Toten bei einem Autobombenanschlag in Peshawar in Pakistan ist auf mindestens sieben gestiegen. Nach Angaben der Behörden zündete ein Attentäter den Sprengsatz vor einem Gebäude des pakistanischen Militärgeheimdienstes. Augenzeugen sprechen von der schwersten Explosion in Peshawar seit Monaten. Wie örtliche Fernsehsender berichten, gehen Experten von rund 200 Kilogramm Sprengstoff aus, die bei dem Anschlag verwendet wurden. Bis zu 30 Menschen sollen verletzt worden sein.
Konflikte / Pakistan
13.11.2009 · 07:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen