News
 

Zahl der Toten nach Amoklauf in Fort Hood steigt auf 13

Fort Hood (dts) - Nach dem gestrigen Amoklauf auf der US-Militärbasis Fort Hood in Texas ist die Zahl der Todesopfer inzwischen auf 13 gestiegen. Nach Angaben des Militärs sei eine weitere Person im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. 30 Personen wurden durch den Schützen verwundet. Der mutmaßliche Täter, Malik Nadal Hasan, ist ein Militärpsychologe auf der Basis. Er sollte offenbar in den Irak verlegt werden und sei US-amerikanischen Medienberichten zufolge "sehr unglücklich" darüber gewesen.
USA / Amoklauf / Militär
06.11.2009 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen