News
 

Zahl der Pensionsempfänger 2009 gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Pensionsempfänger in Deutschland ist im vergangenen Jahr um drei Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse der Versorgungsempfängerstatistik mit. Demnach gab es zum Stichtag 1. Januar 2010 bei Bund, Ländern und Gemeinden insgesamt rund 723.200 Pensionäre. Hinzu kommen rund 250.000 Hinterbliebene (- 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr). Der stärkste Anstieg bei den Pensionären war erneut bei den Ländern mit + 3,7 Prozent auf rund 523.300 Personen zu beobachten. Bei den rund 58.200 pensionierten ehemaligen Beamten des Bundes betrug der Anstieg 1,4 Prozent.
DEU / Gesellschaft / Familien / Daten / Arbeitsmarkt
01.07.2010 · 08:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen