News
 

Zahl der Jobsucher im März auf 3,6 Millionen gesunken

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit legt heute in Nürnberg die Arbeitslosenzahlen für den Monat März vor. Der Frühjahrsaufschwung hat nach ersten Einschätzungen die Arbeitslosigkeit leicht sinken lassen. Nach Berechnungen von Experten ging die Zahl der Erwerbslosen zwischen 30 000 bis 40 000 auf rund 3,6 Millionen zurück. Die Wirtschaftskrise hinterlasse auf dem Stellenmarkt kaum Spuren, eher gebe es leichte Erholungstendenzen, hieß es.
Arbeitsmarkt
31.03.2010 · 05:56 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen