News
 

Zahl der HIV-Neuinfektionen sinkt deutlich - besonders bei Kindern

Washington (dpa) - 2,5 Millionen Menschen weltweit haben sich im vergangenen Jahr mit HIV infiziert - rund ein Fünftel weniger als zehn Jahre zuvor. Die Zahl neu infizierter Kinder sei binnen zwei Jahren um fast ein Viertel auf geschätzte 330 000 gesunken. Das berichtet das HIV-/Aids-Programm der Vereinten Nationen. Enorme Erfolge gab es demnach auch bei der Behandlung: Mehr als acht Millionen Menschen haben Zugang zu Therapien - ein Fünftel mehr als im Jahr zuvor.

Wissenschaft / Medizin / Gesundheit / Aids
18.07.2012 · 16:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Adiceltic - Großer Anbietervergleich zum Geld verdienen