News
 

Zahl der getöteten Israelis auf acht gestiegen

Tel Aviv (dpa) - In Israel ist die Zahl der bei der Anschlagsserie getöteten Israelis auf acht gestiegen. Im Süden des Landes hatten bewaffnete in vier Aktionen Busse und Autos mit schweren Waffen angegriffen. Israelische Sicherheitskräfte hatten vier der Attentäter von Eilat getötet. Nach weiteren Tätern werde noch gesucht, heißt es. Israel hatte auf die Anschlagsserie mit einem Luftangriff auf den Gazastreifen reagiert. Dabei starben sechs Menschen. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon verurteilte die Anschläge.

Terrorismus / Israel
19.08.2011 · 01:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen