News
 

Zahl der Gästeübernachtungen 2010 deutlich gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Gesamtzahl der Übernachtungen in deutschen Beherbergungsbetrieben ist im Jahr 2010 gegenüber dem Vorjahr um drei Prozent auf 380,3 Millionen gestiegen. Sie erreichte damit nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes den höchsten Wert seit 1992. Einen Zuwachs von zwei Prozent auf 320,0 Millionen gab es bei den Übernachtungen von inländischen Gästen. Die Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland stiegen gegenüber 2009 mit zehn Prozent auf 60,3 Millionen besonders stark an.

Die Übernachtungszahlen in Großstädten mit 100.000 und mehr Einwohnern stiegen im Jahr 2010 im Vergleich zum Vorjahr überdurchschnittlich um neun Prozent auf 103,4 Millionen. In Gemeinden mit weniger als 100.000 Einwohnern nahm die Zahl der Übernachtungen um ein Prozent auf 276,9 Millionen zu.
DEU / Daten / Reise
09.02.2011 · 08:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen