News
 

Zahl der Erwerbstätigen 2013 auf Rekordhoch

Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland hat im Jahr 2013 ein Rekordhoch erreicht. Durchschnittlich waren im vergangenen Jahr 41,78 Millionen Menschen erwerbstätig, 232.000 oder 0,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Demnach fiel der Anstieg der Erwerbstätigkeit im Jahr 2013 nur noch etwa halb so hoch aus wie im Durchschnitt der Jahre 2011 und 2012, als die Zahl der Erwerbstätigen noch um 554.000 Personen oder 1,4 Prozent beziehungsweise um 444.000 Personen oder 1,1 Prozent zugenommen hatte.

Gleichwohl habe die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland auch im Jahr 2013 - im siebten Jahr in Folge - einen neuen Höchststand erreicht, wie die Statistiker weiter mitteilten.
Wirtschaft / DEU / Arbeitsmarkt / Daten
02.01.2014 · 08:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.11.2017(Heute)
22.11.2017(Gestern)
21.11.2017(Di)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen