News
 

Zahl der Cholera-Toten steigt auf über 1400 an

Port-au-Prince (dpa) - Die Zahl der Cholera-Toten in Haiti steigt unaufhaltsam an. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind seit dem Ausbruch der Krankheit vor knapp einem Monat schon über 1400 Menschen gestorben. Andere Experten glauben, dass es sogar noch mehr sind. Nach Angaben der haitianischen Regierung haben sich bislang über 60 000 Menschen infiziert. Seit einigen Tagen haben die Behörden in Port-au-Prince damit begonnen, die Cholera-Toten in einem Massengrab außerhalb der Stadt beizusetzen.

Gesundheit / Haiti
24.11.2010 · 03:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen