News
 

Zahl der Cholera-Toten in Haiti steigt weiter

Port-au-Prince (dpa) - Trotz massiver internationaler Maßnahmen zur Bekämpfung der Cholera steigt die Zahl der Toten und Infizierten in Haiti weiter an. Wie das Gesundheitsministerium des Karibikstaates in Port-au-Prince mitteilte, sind inzwischen mindestens 273 Menschen an der Krankheit gestorben. Die Zahl der Infizierten stieg auf über 3600. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hatte zuvor erklärt, das Risiko sei hoch, dass die Cholera auf verschiedene Teile Haitis, aber auch auf das Territorium der Dominikanische Republik, dem Nachbarn Haitis auf der Insel Hispaniola, übergreifen könne.

Gesundheit / Haiti
27.10.2010 · 04:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen