News
 

Zahl der Beschäftigten im Bereich Ver­kehr und Lage­rei gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Beschäftigten im Bereich Ver­kehr und Lage­rei ist 2010 um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insgesamt erbrachte in diesem Bereich 1,9 Millionen Personen in 87.550 Unternehmen einen Umsatz von 251,7 Milliarden Euro.

Die meisten Arbeitsplätze stellte mit 767.700 tätigen Personen der "Landverkehr und Transport in Rohrfernleitungen". Hier stieg die Zahl der Beschäftigten im Vorjahresvergleich um 1,3 Prozent. Die Umsätze betrugen insgesamt 75,4 Milliarden Euro und lagen damit um 5,2 Prozent über dem Wert des Vorjahres. Den größten Umsatzanteil erwirtschafteten mit 98,7 Milliarden Euro die 569.400 Beschäftigten in der "Lagerei und sonstigen Dienstleistungen für den Verkehr". Hierzu zählen zum Beispiel der Betrieb von Verkehrswegen, Parkplätzen, Bahnhöfen und Flughäfen sowie Frachtumschlag und Spedition.
DEU / Arbeitsmarkt
19.07.2012 · 08:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen