News
 

Zahl der ausländischen Gästeübernachtungen gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Zahl der ausländischen Gästeübernachtungen in Deutschland ist im Mai 2010 um acht Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurden im Mai insgesamt 36,3 Millionen Gästeübernachtungen in Beherbergungsstätten mit neun oder mehr Betten und auf Campingplätzen gezählt. Davon entfielen 31 Millionen Übernachtungen auf inländische Gäste, 5,3 Millionen Besucher stammten aus dem Ausland. Zusammengerechnet stieg die Zahl der Gästeübernachtungen gegenüber Mai 2009 um zwei Prozent.
DEU / Unternehmen / Daten
08.07.2010 · 08:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen