News
 

Zahl der Arbeitslosen sinkt unter drei Millionen

Berlin (dts) - Die Zahl der Arbeitslosen ist im Oktober unter drei Millionen gesunken. Das teilte Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen am Mittwoch in Berlin mit. Nach Angaben der Bundesregierung seien 2,945 Millionen Menschen als arbeitssuchend gemeldet.

Weniger als drei Millionen Arbeitslose gab es zuletzt im November 2008. Nach Angaben von Experten sei dieser Rückgang auf die stabile Wirtschaftslage zurückzuführen. Viele Unternehmen profitierten von einer guten Auftragslage und stellten mehr Leute ein. Im September 2010 konnte die Drei-Millionen-Grenze mit 3,031 Millionen Arbeitslosen nicht unterschritten werden. Die Bundesagentur für Arbeit will die offizielle Zahl der Arbeitslosen für Oktober morgen um zehn Uhr verkünden.
DEU / Arbeitsmarkt / Daten
27.10.2010 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen