News
 

Zahl der Arbeitslosen im November weiter gesunken

Nürnberg (dts) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im November weiter auf 2.931.000 gefallen. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Das sind 14.000 Arbeitslose weniger als im Oktober.

Gegenüber dem Vorjahresmonat fiel die Zahl der Arbeitslosen um 284.000. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 7,0 Prozent. Im Vorjahr waren es noch 7,6 Prozent. Laut der Bundesagentur für Arbeit werde die Entwicklung vor allem durch den Aufbau sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung getragen. Außerdem entlaste das rückläufige Arbeitskräfteangebot den Arbeitsmarkt. Auch die Unterbeschäftigung, die die gesamte Entlastung durch Arbeitsmarktpolitik umfasst, liege unter Vorjahresniveau. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung hat im September saisonbereinigt um 33.000 zugenommen.
DEU / Arbeitsmarkt / Daten
30.11.2010 · 10:06 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen