News
 

Zahl der Arbeitslosen im Januar gestiegen

Nürnberg (dts) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar auf 3.347.000 gestiegen. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Das sind 331.000 Arbeitslose mehr als im Dezember.

Gegenüber dem Vorjahresmonat fiel die Zahl der Arbeitslosen um 270.000. Die Arbeitslosenquote steigt um 0,7 Prozentpunkte auf 7,9 Prozent. "Die Arbeitslosigkeit ist im Zuge der Winterpause zwar gestiegen, saisonbereinigt ergibt sich jedoch ein Rückgang. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung und die Erwerbstätigkeit nehmen erneut deutlich zu, und auch die Nachfrage nach Arbeitskräften steigt weiter", erklärte der BA-Vorstandsvorsitzende Frank-J. Weise. Saisonbereinigt ging die Zahl der Arbeitslosen im Januar im Vergleich zum Vormonat um 13.000 zurück.
DEU / Arbeitsmarkt / Daten
01.02.2011 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen