News
 

Zahl der Alkoholmissbrauch-Patienten weiter gestiegen

Wiesbaden (dts) - Deutschlandweit sind im Jahr 2009 rund 26.400 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 20 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär im Krankenhaus behandelt worden. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, ist das ein Anstieg von 2,8 Prozent gegenüber 2008. Im Vergleich zum Jahr 2000 ist die Zahl sogar um 178 Prozent gestiegen. Bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 15 bis 19 Jahren wurden mehr Männer (65 Prozent) wegen Alkoholmissbrauchs behandelt.

Bei den Kindern im Alter von 10 bis 14 Jahren stellten die Mädchen den größeren Anteil (52 Prozent). In dieser Altersgruppe sank im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der Behandelten um 4 Prozent (Mädchen 6 Prozent, Jungen 1,8 Prozent).
DEU / Gesundheit / Daten / Gesellschaft
28.01.2011 · 08:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen