News
 

Zähe Verhandlungen über Klinikärzte-Tarif

Köln (dpa) - Die Tarifverhandlungen für die rund 55 000 Ärzte an kommunalen Kliniken sind auch in der Nacht fortgesetzt worden. Die Gespräche gestalteten sich sehr schwierig, erklärten beide Seiten. Auch nach stundenlangen Verhandlungen gehe es nur «zentimeterweise» voran, teilte der Sprecher der Ärztegewerkschaft Marburger Bund am frühen Mittwochmorgen der dpa in Köln mit. Die vierte Tarifrunde hatte am Montagabend begonnen. Die Gewerkschaft verlangt fünf Prozent mehr Gehalt und eine bessere Bezahlung der Bereitschaftsdienste. Die Arbeitgeber haben diese Forderung als unerfüllbar zurückgewiesen.
Ärzte / Tarife
24.03.2010 · 02:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen